Systemische Familien- und Paarberatung Manja Fischer
 Systemische Familien- und Paarberatung Manja Fischer  

Die Familienaufstellung ist eine wirksame Methode der systemischen Familientherapie. Mit ihrer Hilfe wird das innere Bild, das jeder von seiner Familie hat, sichtbar gemacht. Sie lädt ein, sich auf die Suche zu den inneren Schätzen der eigenen Familie zu machen oder auch alte Lasten, die nicht in das eigene Leben gehören, loszulassen. Dabei stellen Rollenspieler die einzelnen Familienmitglieder stellvertretend dar, so dass das Beziehungsgeflecht Familie mit allen Bindungen, Kontakten, Verstrickungen spürbar erlebt werden kann. Familienaufstellungen bieten neue Perspektiven, zeigen neue Wege auf und laden ein, mit einer neuen Haltung - von einem guten oder zumindest besseren Platz aus - das eigene Leben aktiv zu gestalten.

 

 

 Anliegen können beispielsweise sein:

   • Fragestellungen zur Herkunftsfamilie (Erkennen familiärer Muster und  

      Botschaften)

   • Konflikte in der Partnerschaft

   • Leben in einer Patchwork-Familie

   • Erziehungsschwierigkeiten, Schulprobleme

   • Trauer und Trauerbewältigung (Bewältigung von Trennung und

      Scheidung)

   • Umgang mit neuen Lebensphasen

   • Krankheit eines Familienmitglieds

   • Berufliche Fragestellungen

 

Termine:

jeweils 19.00-21.00 Uhr

 

06.03.2018

 

 

Ort:

FrauenBildungsHaus Dresden e.V.

Oskarstr. 1

01219 Dresden

1.OG

 

Kosten:

80,00 Euro mit eigener Aufstellung (zzgl. 70,00 Euro Vorgespräch und Genogramm)

10,00 Euro Teilnahme ohne eigene Aufstellung (ISYS-Auszubildende 5,00 Euro)

 

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manja Fischer